Augenzentrum Dresden Augenzentrum Chemnitz
- A A A +

Sehschule

Eine Orthoptistin (Frau Andrea Renner) mit jahrelanger Erfahrung steht unseren jüngsten Patienten zur Verfügung.

Sehschule ist immer Dienstag 14.30 Uhr bis 18.00 Uhr und Mittwoch 12.00 Uhr bis 14.30 Uhr.

 

Behandlung kindlicher Sehfehler

Vorsorgeuntersuchungen von Kindern führen wir ab dem 1. Lebensjahr aus, um einseitige Sehfehler erkennen und behandeln zu können. Kindliche Sehschwächen sind nur bis zum Alter von 7 bis 8 Jahren zu behandeln, wobei eine frühzeitige Erkennung von entscheidender Bedeutung ist.

Die Orthoptistin ist speziell für die Behandlung von Sehproblemen des Einzelauges und Störungen der Zusammenarbeit beider Augen ausgebildet. Sie stellt in Zusammenarbeit mit dem Augenarzt die Diagnose und übernimmt dann die Betreuung des Patienten. Bei einem Kleinkind können dies z.B. regelmäßige Kontrollen der Sehschärfe, des Schielwinkels  und Anleitung einer Abdeckbehandlung sein.

 

Wir sind Caterna Praxispartner.

Nähere Informationen über das Caterna Programm erhalten Sie unter www.caterna.de.